·  AGB's · About us · Impressum · Supportanfragen · Standort/Anreise ·
    Home
 Startseite
 Planung
 Verkauf
 Montage
 Service
 Referenzen
 Lebensmittel-Info
    Kältetechnik
 Kühl-Tiefkühlzellen
 Kühlräume
 Reiferäume
 Reifeschrank
 Türen
 Kaltwassersätze
 Vitrinen
 Kühlpulte
 Eisbereiter
 Konfiskat
 Regaleinrichtung
 Wandrammschutz
 Rollbahn
 Fleischgehänge
    Klimaanlage
 Info
 Split
 Twin
 Klima Mobil
 Luftentfeuchter
    Gastronomie
 Paneelausbau
 Kochgeräte
 Weinschränke
 Spültechnik
 Edelstahlmöbel
 Küchengeräte
 Pizzatechnik
 Konfiskat
 Regaleinrichtung
 Wandrammschutz
 Rollbahn
 Fleischgehänge
 Gastrobehälter
    Haushalt
 Gefrieren
 Kühlen
 Weinschränke
 Kochgeräte
 Haushaltsgeräte
 Waschmaschinen
 Wäschetrockner
 Bügeln
 Nähen
 Nähzubehör

 Allgemeine Geschäftsbedingungen


  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Allgemeines und Vorwort
  • Vertragsabschluß
  • Produktbeschreibungen
  • Preise und Lieferung, Transportschäden
  • Zahlungsbedingungen
  • Zahlungsverzug und Aufrechnung
  • Eigentumsvorbehalt
  • Hinweis auf das Rücktrittsrecht des Kunden gemäß Fernabsatzgesetz
  • Information gem. § 24 Datenschutzgesetz
  • Geheimhaltung und Diskretion
  • Lieferzeiten und Fristen
  • Reklamationen / Retourenabwicklung
  • Gewährleistung
  • Herstellergarantien
  • Software Lizenzbestimmungen
  • Schadenersatz und Haftung
  • Urheberrechte, Webauftritt, Copyright, Inhalte, HyperLinks, etc.



    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Allgemeine Geschäftsbedingungen im folgenden kurz AGBs der Firma SCHUBERT Gesellschaft mit beschränkter Haftung für den Geschäftsbereich Kälte/Klima u. Gastro-Technik, Niederleuthnerstr. 8, 3830 Waidhofen an der Thaya, Österreich, im folgenden kurz SCHUBERT genannt, in der Fassung vom 26. September 2004



    Allgemeines und Vorwort

    Alle Geschäfte von SCHUBERT erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden AGBs in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie schriftlich vor Kaufabschluss vereinbart worden sind. Trifft letzteres zu, haben diese Regelungen ausschließlich für den aktuellen Geschäftsfall Gültigkeit. Diesen, unseren Geschäftsbedingungen widersprechende Bedingungen verlieren auch dann Gültigkeit, wenn SCHUBERT nicht dagegen nochmals schriftlich Einspruch erhebt.



    Vertragsabschluß

    Sämtliche Angebote von SCHUBERT stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei SCHUBERT Waren und/oder Dienstleistungen zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet, per E-Mail, persönlich, per Telefon, per Telefax oder auf dem Postweg gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
    Bei Angeboten, die im elektronischen Geschäftsverkehr abgegeben werden, bestätigt SCHUBERT den Zugang des Angebotes normalerweise unverzüglich, spätestens aber am nächsten Werktag, auf elektronischem Wege. Dies ist keine Auftragsbestätigung. Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und SCHUBERT kommt mit Zugang einer schriftlichen Auftragsbestätigung von SCHUBERT oder spätestens bei Auslieferung der Ware zustande. SCHUBERT ist berechtigt, das Angebot innerhalb eines Zeitraumes von 7 Kalendertagen ab Einlangen durch E-Mail oder schriftlich anzunehmen. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.



    Produktbeschreibungen

    Maße und Abbildungen sind nicht verbindlich, diese haben Symbolcharakter und müssen nicht immer den tatsächlichen Produkten entsprechen. Ergänzende Datenblätter und Prospekte können auch Informationen zu ähnlichen Produkten oder zu einer ganzen Produktfamilie enthalten. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Zumutbare geringfügige Abweichungen wie Aussehen, Verpackung, sowie Verbesserung gelten nicht als Sachmängel.



    Preise und Lieferung, Transportschäden

    Alle Preise verstehen sich sofern nicht anders gekennzeichnet in Euro inklusive 20 % Mwst. ab Lager am Erfüllungsort und Firmensitz von SCHUBERT in Waidhofen/Thaya, Niederleuthnerstr. 8. Alle Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Käufers.. Besondere Versandarten und weitere Dienstleistungen wie Montage, Programminstallationen, Wartungsverträge und dergleichen sind nach Vereinbarung möglich und es werden die entstehenden Mehrkosten verrechnet. Offensichtliche Transportschäden sind sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an SCHUBERT zu melden.



    Zahlungsbedingungen

    Zahlungen erfolgen entweder gegen Vorkasse, per Nachnahme oder durch Barzahlung im Verkaufslokal von SCHUBERT. Kreditkarten werden ebenfals akzeptiert. Zahlungen für alle sonstige Geschäfte sind wenn nicht schriftlich anders vereinbart in Bar ohne weiteren Skontoabzug rein netto bei Übergabe der Ware oder Leistung fällig. Vereinbarte Teillieferungen gelten als eigenständige Geschäfte und können einzeln abgerechnet werden. Mit etwaigen Aktualisierungen der Preislisten und Webseiten von SCHUBERT werden alle früheren Preise und sonstigen Angaben über Waren und Leistungen ungültig. Maßgeblich ist ausschließlich die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Fassung. Preisangaben in unseren Onlineshops sind nur für Onlineshop Bestellungen gültig. Alle Angebote von SCHUBERT sind freibleibend, und nur gültig solange der Vorrat bzw. der Nachschub reicht. Werden bei Geschäften keine Preise vereinbart, so gelten die zum Zeitpunkt der Leistungserbringung geltenden Verkaufspreise, Stundensätze und Pauschalen von SCHUBERT als vereinbart.



    Zahlungsverzug und Aufrechnung

    SCHUBERT behält sich vor, im Falle des Zahlungsverzuges Lieferungen und Serviceleistungen bis zur vollständigen Bezahlung zurückzubehalten, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz sowie Ersatz der weiteren, infolge des Verzugs entstehenden Schäden und Spesen zu verlangen. Der Kunde ist nur dann berechtigt, mit Ansprüchen gegen SCHUBERT aufzurechnen, wenn seine Gegenansprüche von SCHUBERT anerkannt sind oder wenn sie rechtskräftig gerichtlich festgestellt sind.



    Eigentumsvorbehalt

    Die verkaufte Ware bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der SCHUBERT GmbH.. Während dieser Zeit dürfen die Gegenstände weder weiter veräußert, vermietet, verliehen oder verschenkt werden. Der Kunde darf solange der Eigentumsvorbehalt besteht, Waren ohne Zustimmung von SCHUBERT weder zur Sicherung übereignen noch verpfänden.



    Hinweis auf das Rücktrittsrecht des Kunden gemäß Fernabsatzgesetz

    Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes und wurde die Bestellung im Fernabsatz abgewickelt, so kann der Kunde binnen 14 Werktagen ab Erhalt der Ware ohne weitere Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Samstage zählen nicht als Werktage.
    Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Versendung der Rücktrittserklärung. Die Erklärung muss schriftlich erfolgen (Telefax oder E-Mail genügt). Die Rücktrittserklärung ist zu richten an SCHUBERT GmbH, Niederleuthnerstr. 8, A-3830 Waidhofen/Thaya, Telefax: +43 (0)2842-52251/13, E-mail: kaeltetechnik@aon.at
    Ausnahmen vom Rücktrittsrecht, welche das Fernabsatzgesetz unter anderem vorsieht:
    1. bei der Lieferung von Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind, insbesondere Waren, die auf Kundenwunsch nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder bei Lieferanten für Kunden auftragsbezogen bestellt wurden, und die SCHUBERT daher regulär nicht in seinem Verkaufslager führt.
    2. bei geöffnetem oder in Gebrauch genommenen Verbrauchsmaterial (Batterien, Akkus, Dichtungen, usw.) sowie verderblichen Waren.
    3. bei ausgepackten Büchern, bei bereits eingebauten Ersatzteilen und elektronischen Bauteilen sowie bei Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Sachen vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
    4. Bei Dienstleistungen, sofern mit deren Ausführung bereits vor Ablauf der Rücktrittspflicht begonnen wurde.
    Tritt der Kunde vom Vertrag zurück, ist die gelieferte Ware auf eigene Kosten und Gefahr an SCHUBERT zurückzugeben.
    Die Rücksendung hat an die Anschrift SCHUBERT GmbH, Niederleuthnerstr. 8, A-3830 Waidhofen/Thaya zu erfolgen. SCHUBERT hat dem Kunden bereits geleistete Zahlungen Zug um Zug unverzüglich nach Rückgabe der Ware ersetzen. Berechnete Versandkosten, Kosten für Arbeitszeit und Mindermengenzuschläge werden nicht zurückerstattet. Der Kunde schuldet SCHUBERT bei Vertragsrücktritt ein angemessenes Entgelt für die Benützung und eine Entschädigung für damit verbundene Wertminderung der Ware.



    Information gem. § 24 Datenschutzgesetz

    SCHUBERT speichert und verarbeitet zu Zwecken der Vertragsabwicklung Name, Geburtsdatum, Emailadresse und Anschrift des Kunden sowie die Daten über den Inhalt der von ihm mit SCHUBERT abgeschlossenen Rechtsgeschäfte. Kundendaten werden nicht weitergegeben.



    Geheimhaltung und Diskretion

    Die Vertragsparteien werden ihnen im Rahmen der Geschäftsbeziehung bekannt gewordene, als solche gekennzeichnete oder offensichtlich erkennbare Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse und Geschäftsabläufe der anderen Vertragspartei in demselben Umfang vertraulich behandeln wie eigene vertrauliche Informationen. Alle Mitarbeiter von SCHUBERT sind angewiesen, strenge Diskretion gegenüber Dritten zu wahren.



    Lieferzeiten und Fristen

    SCHUBERT wird mit seiner Auftragsbestätigung auch die voraussichtliche Lieferzeit angeben. Da sich SCHUBERT seinerseits auf angegebene Liefertermine seiner Lieferanten stützt, gelten Zusagen als verbindlich, sobald die Ware im Haus von SCHUBERT ordnungsgemäß und in mängelfreiem Zustand angekommen ist. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass SCHUBERT selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß von dem von ihr ausgewählten Lieferanten beliefert wird. Wird SCHUBERT nicht beliefert, obwohl deckungsgleiche Bestellungen abgegeben wurden, wird SCHUBERT von der Leistungspflicht frei und kann vom Vertrag zurücktreten. SCHUBERT ist nicht verpflichtet, die Ware bei einem anderen Lieferanten zu beschaffen. SCHUBERT wird den Kunden über die Nichtverfügbarkeit sofort nach Bekanntwerden unverzüglich unterrichten und bereits erbrachte Zahlungen des Kunden unverzüglich zurückerstatten.



    Reklamationen / Retourenabwicklung

    Retouren werden frei Haus an SCHUBERT GmbH, Niederleuthnerstr. 8, 3830 Waidhofen/Thaya, mit genauer Fehlerbeschreibung angenommen. Bei Ware, die trotz eingehender Prüfung keine Fehler aufweist, kann Schubert eine Überprüfungspauschale berechnen. Rücklieferungen erfolgen unfrei.



    Gewährleistung

    Für Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes gilt bei Neuwaren eine 2jährige Gewährleistung. Soweit der Produzent der mangelhaften Ware Gewährleistungsansprüche des Kunden nicht erfüllt, haftet SCHUBERT dafür, dass die gelieferte Ware nach den gesetzlichen Bestimmungen frei von Sachmängeln ist. Sind die Verbesserung des Mangels oder der Austausch der Ware möglich und dem Kunden zumutbar, kann der Kunde keine Herabsetzung des Kaufpreises begehren und auch nicht vom Vertrag zurücktreten. Von jeglicher Gewährleistung und Garantieleistung ausgeschlossen sind aber Mängel, die nicht von SCHUBERT oder seinen Zulieferern zu vertreten sind, das sind insbesondere:
    Fehler und Schäden, die durch Beschädigung, falschen Anschluss, falsche Stromspannung oder falsche Bedienung verursacht werden, Schäden durch höhere Gewalt z.B. Blitzschlag, Überspannung, unsachgemäße oder zweckfremde Verwendung und Lagerung der Ware, Computerviren, Trojaner und gleichzusetzende schädliche Programme, Verschleißteile, Schäden aufgrund ungeeigneter Verbrauchsmaterialien und Zubehör.



    Herstellergarantien

    Alle Angaben zu Lizenzbedingungen, Garantiebedingungen und Garantiezeiten wurden uns von Herstellern oder deren Vertriebspartnern mitgeteilt. Gültig sind in jedem Fall die der Ware beigepackten Garantiezeiten, Garantiebedingungen und Lizenzbedingungen. Diese können von Land zu Land unterschiedlich sein. Bei allen über gesetzliche Gewährleistungrechte hinausgehenden Versprechen und Angebote von Herstellern auf Webseiten und sonstigen Medien, auf welche SCHUBERT keinen Einfluss hat, wie z.B. „3 Jahre Vor Ort Service“, „lebenslange Garantie“, etc. sind diese von diesem Hersteller, und nicht durch SCHUBERT zu erfüllen.
    In einem Garantiefall unterstützt SCHUBERT seine Kunden bei der Reklamation. Zahlreiche Hersteller wickeln ihre Garantieleistungen, Austauschprogramme oder Reparaturen allerdings selbst oder mittels dafür beauftragter Servicefirmen direkt mit dem Endkunden ab. Wünscht der Kunde in einem solchen Fall trotzdem, dass SCHUBERT die Abwicklung durchführt, so sind SCHUBERT gegebenenfalls Kosten zu erstatten.



    Software Lizenzbestimmungen

    Für von SCHUBERT gelieferte oder mitgelieferte, nicht von SCHUBERT selbst hergestellte Software gelten die Bestimmungen des jeweiligen Lizenzvertrags. Diese sind dem jeweiligen Produkt beigefügt. Sie erklären ausdrücklich, diese anzuerkennen.



    Schadenersatz und Haftung

    SCHUBERT haftet dem Kunden für grob fahrlässig verursachte Schäden. Für Personenschäden haftet SCHUBERT schon bei leicht fahrlässiger Verursachung. Die Haftungsbeschränkung gilt auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter und sonstigen Erfüllungsgehilfen von SCHUBERT. SCHUBERT haftet in keinem Fall für direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, einschließlich entgangenen Geschäftsgewinns oder entgangener Einsparungen. Eine Haftung ist ferner insoweit ausgeschlossen, als der eingetretene Schaden durch die Vornahme zumutbarer schadensmindernder Maßnahmen des Kunden hätte verhindert werden können, wie beispielsweise durch Vornahme einer ordnungsgemäßen Datensicherung. Alle weitergehenden Rechte und Ansprüche, unabhängig von deren Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt.Für jeglichen Datenverlust des Kunden auf bei SCHUBERT gekauften oder in Reparatur gegebenen Speichermedien haftet SCHUBERT nur dann, wenn SCHUBERT den Datenverlust grob fahrlässig verursacht hat. Für regelmäßige Datensicherung und Kontrolle der Reproduzierbarkeit der Datensicherung sorgt der Kunde in seinem eigenem Ermessen.



    Urheberrechte, Webauftritt, Copyright, Inhalte, HyperLinks, etc.

    SCHUBERT übernimmt keinerlei Garantie für ständige Verfügbarkeit, Aktualität und Vollständigkeit der von ihr im Internet bereitgestellten Dienste. SCHUBERT übernimmt insbesondere keine Verantwortung für Inhalte, Funktion, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Webseiten und sonstigen Online-Angeboten Dritter, auf die mittels HyperLinks von SCHUBERT betriebenen Webseiten verwiesen wird.
    Export und Ausfuhrbestimmungen:
    Die von SCHUBERT gelieferten Produkte können Technologien enthalten, die österreichische Exportkontrollvorschriften , solche der Vereinigten Staaten von Amerika oder der Länder, in die die Produkte geliefert oder in denen sie genutzt werden, unterliegen. Der Kunde verpflichtet sich, diese Bestimmungen zu beachten und vor jedem Export oder Reexport der Produkte die jeweils aktuellen Vorschriften zu konsultieren.
    Schlussbemerkung:
    Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGBs unwirksam sein oder sollten Punkte nicht geregelt sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten AGBs nach sich. Die unwirksame oder fehlende Regelung wird dann durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Bei Geschäften unter Kaufleuten gilt ausschließlich österreichisches Recht und wird als Gerichtsstand Waidhofen/Thaya vereinbart.

  •     Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten Geschäft:
    Mo-Fr 8:00-12:00 u. 14:00-18:00

    Bürozeiten:
    Mo-Do 8:00-12:00 u. 13:00-17:00
        Geräteverleih
    Kühlzelle · Vitrinen · Kaffeemaschinen Kühlschränke · Tiefkühltruhen Gläserspüler · Geschirrspüler · Eiswürfelbereiter
        TOP Produkte

    ULTRA-Maxi-Kühlschrank


    GKV 6400

    647 Liter
    Innen: H=1710xB=650xT=581
    Außen: H=2064xB=750xT=750
    Anschluss: 230V/ 150W

    nur € 1.220,--
    exkl. Mwst.

    Fleischgehänge
    nur € 180,--
    exkl. Mwst.

    Käsereifung
    auf Anfrage
    exkl. MwSt.

    mehr Infos...

    Schlauchaufroller
    Niro AV 1000


    Schlauchaufroller

  • Ausführung komplett NIRO mit automatischer Aufrollung und Rasten.
  • inkl. 15m lebensmittelechtem Schlauch 1/2” und Sprühpistole.
  • Anschlusschlauch 2,5m.
  • max. Druck: 20bar.
  • Abm. 250x500x480 mm

    nur € 665,--
    excl. Mwst.
    Zerlegetisch aus Edelstahl
    (schwere – stabile Ausführung)

    Zerlegetisch
    1500x900x850
    nur € 990,--
    excl. Mwst.

    2000x900x850
    nur € 1.090,--
    excl. Mwst.
  • Copyright © 2017 Fa. Schubert e. U.
    Besucher Heute: 12 | Gesamt: 164827 | Seitenabrufe: 551391 | Online: 1